Anwendungsfall: Smart Home Plattformen

Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,

heute kam das Konsortium zusammen, um über einen von zwei möglichen Use Cases zu diskutieren. Das Thema heute: Smart Home.

Im Smart Home Markt sind viele Unternehmen angesiedelt. Bei genauer Betrachtung fällt jedoch auf, dass deren Geschäftsmodelle sich unterscheiden und verschiedene Bereiche des Smart Homes angesprochen werden. Die Produktpalette reicht von einfachen Sensoren und Messeinheiten, über Smarte Gadgets bis hin zu ganzheitlichen Smart Home Lösungen, die eine Vernetzung der eigenen vier Wände ermöglichen. Die Unternehmen positionieren sich unterschiedlich in diesen Teilbranchen.

Unter besonderer Betrachtung standen die Smart Home Plattformen. Dabei handelt es sich um zumeist Cloud-basierte Plattformen, mit dessen Hilfe der Nutzer diverse Smart Home Geräte verschiedenster Hersteller miteinander verknüpfen kann. So ist der Anwender nicht an die Produkte einer Marke gebunden und kann seine Smart Home Welt stetig erweitern.

Für das Projekt DaWID zeigte sich, dass die Smart Home Plattformen eine ideale Basis darstellen, um datengetriebene Wertschöpfungsketten unter Aspekten der Datensouveränität zu beleuchten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr DaWID-Team